Wasser - Allgemeine Versorgungsbedingungen

Druckoptimierte Version

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Am 01. April 2016 trat das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz in Kraft. Das Gesetz ergänzt bereits bestehende Hinweispflichten zur Verbraucherschlichtung.

Zur Beilegung von Streitigkeiten, die Verbraucherverträge im Bereich Wasser betreffen, sind wir zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren bei der Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. bereit. Voraussetzung dafür ist, dass der Verbraucherservice unseres Unternehmens angerufen wurde und keine beidseitig zufriedenstellende Lösung gefunden wurde.

Verbraucherbeschwerden richten Sie bitte an:

Stadtwerke Rosenheim Netze GmbH
Bayerstraße 5
83022 Rosenheim
Mail: netze@swro.de
Telefon: +49 (0) 8031/ 365-2686
Internet: www.swro-netze.de

Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle sind:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle
des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Mail: mail@verbraucher-schlichter.de
Telefon: +49 (0) 7851/ 795 79 40
Telefax: +49 (0) 7851/ 795 79 41
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

Die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) in der jeweils gültigen Fassung finden Sie im Internet wie folgt:

AVBWasserV

Die TAB Wasser finden Sie hier.