Gas - Netz

Druckoptimierte Version
Ein modernes Gasnetz ...

... erstreckt sich nahezu über das gesamte Rosenheimer Stadtgebiet. Es gliedert sich in:

    • mehrere Druckregelstationen,
    • ein Hochdrucknetz (ca. 16 bar Überdruck),
    • ein Mitteldrucknetz (ca. 500 mbar Überdruck) und
    • ein Niederdrucknetz (ca. 60 mbar Überdruck).
Druckregelstationen

Durch die Übergabedruckregelstationen Lortzingstraße und Schwaig beziehen wir das Erdgas aus dem überregionalen Hochdrucknetz und leiten es in unseren Hochdruckring. Über 17 weitere Druckregelstationen verteilen wir das Gas in das Mittel- und Niederdrucknetz.

Hochdrucknetz

Über unseren Hochdruckring versorgen wir unsere Gasregelstationen und unsere größten Kunden, die über eine eigene Regelstation verfügen.

Mitteldrucknetz und Niederdrucknetz

Das Mittel- und Niederdrucknetz dient als Verteilnetz in den Straßenzügen. Von beiden Netzebenen aus zweigen Hausanschlüsse zu unseren Kundenanlagen ab. Am Zähler wird mittels eines individuellen Druckregelgerätes der Druck auf den Verbrauchsdruck von 22 mbar reduziert. Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, nehmen wir jeden Hausanschluss gemeinsam mit dem Bezirkskaminkehrer und dem ausführenden Installateur in Betrieb.

  • Hier finden Sie Informationen zu den technischen Daten unseres Gasnetzes
  • Hier finden Sie Informationen über die Netznutzungsentgelte unseres Gasnetzes
  • Hier finden Sie Informationen zu den Allgemeinen Versorgungsbedingungen unseres Gasnetzes